Ein Besuch auf dem Wochenmarkt in Göttingen

Karina Hahne, Klasse 6.1

Am 22. November 2016 waren wir mit dem Projekt  (Kultur macht stark) auf dem Wochenmarkt in Göttingen. Wir sind in Vierer-Gruppen aufgeteilt worden. Ich war mit Jannika, Karina und Elisabeth in einer Gruppe. Bevor wir losgegangen sind, haben wir 5 Euro bekommen. Susanne vom Schulbauernhof hat gesagt, dass wir mit den 5 Euro etwas kaufen sollen, was man auf Fladenbrot legen oder streichen kann. Dann sind wir mit dem Kurs zurück zur Schule gefahren. Zum Schluss haben wir in der Schule die Fladenbrote mit unseren gekauften Sachen gegessen.

 

Hier die Fotos ...