„Formel –M, das Auto aus der Mausefalle 2018“ – Und wir waren wieder dabei…

von Frank Richardt

 

34 Fahrzeuge, angetrieben durch den Rückschlag einer Mausefalle, sind heute am 05.06.2018 in der Volkswagenarena in Braunschweig gegeneinander angetreten. Veranstaltet wurde das Rennen wieder von der Stiftung Niedersachsenmetall. Gewonnen hat das Team, dessen Fahrzeug am weitesten gefahren ist. Die Zeit spielte dabei keine Rolle. Die ersten drei Plätze gingen an Teams aus Braunschweig. Jede Schule konnte maximal drei Teams ins Rennen schicken. Von unserer Schule ist der Profilkurs Technik 9 mit drei Fahrzeugen gestartet. Leider reichte es diesmal nur für Platz 16, 22 und den ehrenhaften vorletzen Platz 33. Die Gruppe vom Hainberggymnasium, die mit uns den Bus geteilt hat, war da etwas erfolgreicher.

Dennoch hatten wir alle viel Spaß, konnten fürs nächste Mal Konstruktionsideen sammeln und einige haben sogar neue Kontakte geknüpft. Wir freuen uns auf das Rennen 2019.

Hier gibts die Bilder...


Verschiebung des Solarcups 2018 war die richtige Entscheidung...

Am ursprünglichen Termin hatte die Wettervorhersage recht behalten. Es schüttete wie aus Eimern, in den trockenen Phasen war der Himmel 8/8 bewölkt. Einen Tag vor dem Ausweichtermin machte uns die Wetterprognose wieder wenig Hoffnung, aber wir haben es "durchgezogen" und wurden für unseren Mut belohnt. Die Sonne hatte ein Einsehen mit uns und schien aus allen Knopflöchern. Ca. 140 Teams hatten sich angemeldet, durch technische Defekte konnten nicht alle starten. Die Rennen nach dem K.O.-System wurden in zwei Katergorien ausgetragen.

Katergorie A: Klassenstufe 4-8, 2 x 10m Rennstrecke

Katergorie B: Klassenstufe 9-13, 4 x 10m Rennstrecke mit Tunneldurchfahrt und automatischer Umschaltung

Am Ende hatten wir folgende Platzierungen

 

Kategorie A

1. Platz, Hainberg-Gymnasium, Göttingen:

Antonia Gross, Jette Hartmann, Luise Mank, Lilly von Eynatten

2. Platz, Carl-Friedrich-Gauß-Schule Groß Schneen:

Marlon Kuhlmann, Maximilian Ernst

3. Platz, Hainberg-Gymnasium, Göttingen:

Marie Sennekamp, Mathilda Rusteberg

Kategorie B

1. Platz, Heinrich-Roth-Gesamtschule Bodenfelde:

Resa Matthi

2. Platz, Geschwister-Scholl-Gesamtschule Göttingen:

Finn George, Niklas Felten

 

Hier geht es zur Fotostrecke des GT

Bericht aus dem GT vom 31.05.18