Beratungsstellenrallye für Lehrkräfte

von Martina Krone

- Beratungsstellenrallye für die Geschwister-Scholl- Gesamtschule -


„Orientierung im Beratungsdschungel“, „Viele wichtige Infos“,, „umfangreiche Tipps,
konkret und praktisch“ „spannend, informativ, intensiv“, so klingt eine Auswahl von
Rückmeldungen zur heutigen Beratungsstellenrallye am 23.11.17, an der 29 Kolleginnen und Kollegen
unserer Schule teilgenommen haben.


Zusammen mit dem Frauenbüro der Stadt Göttingen, Frau Thür, haben Bertilia Blum und
Martina Krone eine Möglichkeit organisiert, verschiedene niedrigschwellige
Beratungsangebote im Stadtgebiet Göttingen kennen zu lernen.


Mit fiktiven Fallbeispielen aus möglichen realen Lebenssituationen haben wir in Gruppen
13 verschiedene Beratungsstellen aufgesucht. Im Anschluss daran gab es einen höchst
intensiven gegenseitigen Austausch über die Erfahrungen, die neu gewonnenen
Erkenntnisse und Angebote der Beratungsstellen.


Eine hausinterne Beratungsstelle - das Büro der BeratungslehrerInnen - wurde außerdem
für alle noch einmal vorgestellt: Konflikte, Probleme und Sorgen, die im alltäglichen
Schulleben aber auch in der Familie ihre Ursache haben können den Schulalltag
individuell beeinträchtigen. SchülerInnen, LehrerInnen und auch Eltern können
gleichermaßen mit den Beratungslehrkräften Bertilia Blum und Holger Düe-Laudin
Kontakt aufnehmen. Möglicherweise ergeben sich daraus auch Möglichkeiten für eine
Unterstützung durch die freien Beratungsstellen in der Stadt.


Bei MOODLE (im Intranet der GSG) findet sich eine Übersicht über die Angebote der Beratungsstellen mit allen wichtigen Informationen für den Erstkontakt.

 

 

Impressionen