Entwicklung von der KGS zur IGS

Seit dem Schuljahr 2014/2015 unterrichten wir den ersten IGS-Jahrgang an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule und orientieren uns dabei an folgendem Leitbild:

 

Unser Leitbild

Vielfalt ist Ausgangspunkt und Ziel unserer gemeinsamen Arbeit.

Wir achten und wertschätzen einander.

Unsere Schule ist ein lebendiger Ort des Lernens
.

In einem gemeinsamen Lernprozess erwerben die
Kinder und Jugendlichen für ihre Zukunft bedeutsame
Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse.

Wir fördern den Gedanken der Einen Welt
und somit auch ökologisches Denken und Handeln.

Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen in ihrer
persönlichen Entwicklung und stärken sie in ihrer
Verantwortung für die Gemeinschaft.

Darin sind uns Sophie und Hans Scholl Vorbild.


Der Flyer zu unserer Schule kann auf dieser Homepage abgerufen werden. In ihm finden sich wesentliche Pfeiler der Arbeit im jetzigen und dem kommenden IGS-Jahrgang (Profilklassen, EL etc.) . Ein wichtiger Bestandteil ist die breit angelegte Teamstruktur, die uns eine intensive pädagogische, fachliche und organisatorische Zusammenarbeit mit allen an Schule Beteiligten ermöglicht.

Die Entwicklung von der KGS zur IGS ist ein stetiger Prozess. Auf der letzten Seite des Schulprogramms (geltend für die jetzigen Jahrgänge 8 – 13) werden in Kürze die ab nächstem Schuljahr anstehenden Entwicklungsziele der Geschwister-Scholl-Gesamtschule aufgeführt.

Unser Schulprogramm als Download