Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule wird 40

In diesem Schuljahr wollen wir das 40-jährige Bestehen unserer Schule feiern. Dazu haben wir uns 40 kleine und große Aktionen überlegt und wollen damit das Schuljubiläum würdig begehen. Unter der Rubrik "Schulleben/Veranstaltungen" findet sich das geplante Programm und nach und nach alle Berichte und Bilder der Aktionen.


Spiele-Turnier 2016

In den nächsten Wochen finden wieder die Vorrundenspiele zum Spiele-Turnier 2016 statt. Alle notwendigen Informationen und die bei uns geltenden Regeln finden sich unter der Rubrik "Schulleben/Veranstaltungen/Spiele-Turnier 2016" oder über den LINK, der sich hinter unserem Plakat verbirgt. Außerdem sind alle relevanten Informationen auch an der Stellwand im Lehrerzimmer Haus F ausgehängt.

Bei weiteren Fragen kann man sich an unsere FSJlerin Yasmina  oder an Arne Labitzke oder Peter Mieglitz wenden.


Grüne Woche im Kaufpark

B. Braune

„Während unsere Zwölftklässler zusammen an einem Stand mit Schülerinnen und Schülern vom FKG und von der Voigtschule in der alkoholfreien Cocktailbar fleißig für ihre Abikasse sammelten, trugen die Schulleiterinnen und Schulleiter Göttingens  auf ihre Weise etwas zum Gelingen der Grünen Woche bei.

Zusammen mit dem Frauenkochclub  der BBS III zauberten sie exquisite Gerichte, von dem das Publikum kosten durfte – auch hier galt: Teamarbeit ist  alles!“


Ehemaligen-Lunch in der Mensa

Am 04.02.2016 fand in der Schule ein "Ehemaligen-Lunch" statt. Pensionierte Lehrerinnen und Lehrer wollten endlich einmal wieder das typische Mensafeeling und den lange vermissten Lärmpegel genießen. Sie sind voll auf ihre Kosten gekommen!

Von Tom Wedrins herzlich begrüßt und vom sehr freundlichen und hilfsbereiten Küchenpersonal versorgt, genossen sie ein 3-Gänge-Menü aus Salat, Kassler mit Grünkohl und Salzkartoffeln sowie Dessert. Nachdem die Ausgaben für das Essen mit dem Schulleiter abgerechnet waren, konnte noch eine kleine Spende an den Freundeskreis der Schule weitergegeben werden.

In alter Verbundenheit
Sigrid Windhorst


TIF! – Theater im Forum

Die Lehrer*innentheatergruppe „LEHRGUT“  zeigt:

 

                       „Hochzeitstag“

                            von Susanne Weller

Greta und Oskar Franzen haben 30. Hochzeitstag. Greta möchte diesen Tag nicht groß feiern, aber Oskar hat heimlich die ganze Familie und die besten Freunde dazu eingeladen. Nacheinander trudeln die Gäste ein. Viktor, Trauzeuge und bester Freund  von Oskar, sowie Gretas Freundinnen Silvia und Petra, aber natürlich auch ihre Kinder: Chiara, die Ältere mit ihrem Mann Januk und Töchterchen Linea als auch Lotti – mal wieder mit einem wesentlich älteren Mann im Gepäck – reisen mehr oder weniger pünktlich an. Anwesend sind auch die beiden Mütter des Ehepaares; Hanne und die unkonventionelle Elisabeth.

Der Abend plätschert so dahin bis Oskar eine Rede hält. In dieser bittet er Greta das Eheversprechen noch einmal zu wiederholen – dieses Mal allerdings mit kirchlicher Hochzeit und allem Drum und Dran.

Greta reagiert irritiert bis sie dann eine „Bombe“ platzen lässt….

Eine Ehe-Komödie, in der es an Spaß aber auch an Dramatik nicht fehlt.

 

PREMIERE:                   Fr. 19.02.2016                um 19.30 Uhr

Weitere Termine:         Sa. 20.02./ Mi. 24.02. / Sa. 27.02

Eintritt: 8,-/4,-€


Captain leaving ship!

Oliver Aha, seit 10 Jahren Fachbereichsleiter Ganztag und Sport verläßt die Geschwister-Scholl-Gesamtschule, um neue Betätigungsfelder am Hainberg Gymnasium zu übernehmen. Alle an unserer Schule bedauern diesen Weggang sehr und wünschen ihm trotzdem alles Gute und viel Erfolg in seinem neuen Wirkungskreis.

In einer kleinen Feier wurde er noch einmal von der Schulleitung und von einer großen Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen - auch ehemaligen - verabschiedet.

Einen kleine Eindruck von der bewegenden Feier findet sich im Fotoalbum.


Berufe-Parcours

Auch in diesem Jahr findet wieder der Berufe-Parcours in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule statt. Am Mittwoch, 16. 03. 2016 öffnet in der "Badewanne" Haus H die Veranstaltung für Jungen und am Donnerstag, 17. 03. 2016 folgt der Tag für die Mädchen.

 

Verschiedenen Ausbildungsbetriebe aus der Region zeigen zusammen mit einigen ihrer Auszubildenden, welche Vielfalt an Möglichkeiten im Bereich Ausbildung bestehen. An Hand von praktischen Übungen können die Interessenten ausprobieren, ob ihnen ein Ausbildungsgang zusagt.