Datum
01.02.2015
11:10 Uhr

Hauptmenü
·Startseite

Aktuelles:
·Informationen zur Anmeldung im neuen 5. Jahrgang
·Anmeldeformulare
·Hinweise zum Betriebspraktikum

Unsere Schule:
·Konzept, Aufbau, Organisation und Kooperationen
·Kontakt / Zuständigkeiten
·Sekundarstufe I
·Sekundarstufe II
·Fachbereiche / Fächer
·Schülercoaching
·Berufsorientierung
·Vertretungen, Fördervereine, Ehemalige
·Bibliothek
·MENSA
·Elternbriefe
·Bildungspaket
·PC-Nutzung

Schulleben:
·Profilklassen
·Schülerfirmen
·Schulkleidung
·Fotoalbum
·Presse-Echo
·Austausche, Fahrten, Reisen an der GSG
·Integrationsklassen
·Projekte
·Veranstaltungen

GSG spezial:
·Maxie in Südafrika
·Ehemaligenportal der GSG

Interaktiv:
·Feedback
·Mailinglisten

· Suche
· Sitemap
· Druckansicht
· Impressum

Counter
Du bist Besucher 8512797
seit 27.09.2005




Tag der offenen Tür an der GSG

7. März 2015

 

Am Samstag, 7. März 2015, findet unser jährlicher Tag der offenen Tür in der Zeit von 10:00 bis 12:30 Uhr statt. Hier können sich Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern über die Angebote und Möglichkeiten der Geschwister-Scholl-Gesamtschule informieren und unsere Räumlichkeiten kennen lernen.




Erweiterter Einzugsbereich für die Geschwister-Scholl-Gesamtschule!

 

Zum kommenden Schuljahr wird die Geschwister-Scholl-Gesamtschule einen erweiterten Einzugsbereich haben. Dieser gilt bereits für die Kinder, die jetzt in der vierten Klasse der Grundschule sind und überlegen, welche Schule sie nach den Sommerferien besuchen wollen.

Aus unserem Einzugsbereich können wir nun alle Kinder aufnehmen. Anders als bisher gibt es keine Einschränkungen mehr, aus bestimmten Ortschaften nur leistungsstarke Kinder aufnehmen zu dürfen.

Wir sind froh, dass Eltern und Kinder somit eine klare und einfache Regelung für die Wahl unserer Schule haben. Wer unsere Schule besucht, spart sich auch weitere Schulwechsel:

Bei uns kann seit mehr als 20 Jahren in der Oberstufe, die alle Profile anbietet, das Abitur erworben werden. Kinder, die ab der fünften Klasse bei uns sind, haben einen Platz in der Oberstufe sicher.

Unser Einzugsbereich umfasst zukünftig den gesamten Landkreis Göttingen (Ausnahme: Duderstadt und Hann.-Münden).

 

Das sind folgende Städte, Gemeinden und Flecken mit jeweils allen zugehörigen Ortschaften und Ortsteilen:

· Stadt Göttingen

· Samtgemeinde Dransfeld

· Flecken Adelebsen und Bovenden

· Gemeinden Friedland, Gleichen und Rosdorf

· Samtgemeinde Radolfshausen

 

Alle genauen Informationen entnehmen Sie bitte der Rubrik "Aktuelles/Informationen zur Anmeldung"

 




Quelle der Karte: „Wanderkarte (Nop)" auf www.wanderreitkarte.de




Schneesportkurs der Sek. II in St. Gallemkirch im Montafon

C. Stiegel

 

Auch in diesem Schuljahr fand der mittlerweile traditionelle Schneesportkurs in der im Montafon statt.

 

An den fünf intensiven Skitagen wurde so unermüdlich und mit so viel Begeisterung geübt, dass nicht nur die fortgeschrittenen Ski- und SnowboardfahrerInnen sondern auch alle Anfänger am Ende des Kurses ihre Prüfungspiste souverän bewältigen konnten.

 

Ein ausführlicher Bericht ist unter folgendem Link zu finden.

 





Die Ersten

M. Winkler

 

Mediatoren und Mediatorinnen des ersten IGS-Jahrganges haben heute ihre Urkunden in Empfang genommen. Auf der ersten Jahrgangsversammlung der fünften Klassen überreichte ihnen der Schulleiter Herr Wedrins nach einer kleinen Ansprache die Urkunden. Auf dem anschließend von Peter aufgenommenen Foto sieht man die Schulmediatoren Herrn Due-Laudien und Frau Winkler mit Marvin Hartig, Paula Wolf, Stefan Engelmann, Julius Berger, Ronja Nöhre, Antonia Radisch, Daniel Reiswich, Franzi Ahrendt, Annalena Terzenbach, Jannik Ahrens, Lukas Klein, Jule Bors.

 

In jeder fünften Klasse gibt es nun zwei oder drei Kinder, die nach einem intensiven Ausbildungswochenende professionell Streit schlichten können. Alle Fünftklässler können sich bei Konflikten an die Mediatoren und Mediatorinnen wenden.  Liebe Fünftklässler, traut euch, die Mediatoren und Mediatorinnen hören euch zu und können euch helfen!

 

Das ist eine gute Nachricht im ersten Monat des neuen Jahres!















Deutsch-Französischer Tag

Wie jedes Jahr wurde der deutsch-französische Tag am 22. Januar, dem Jahrestag des Elysee-Vertrages, an unserer Schule mit einigen typisch französischen Leckereien wie Crepes und Croissants begangen. Der Tag wird begleitet durch unterschiedliche Aktivitäten, u.a. wurden bekannte französische Lieder von einem Französischkurs von Frau Lounnas vorgetragen. Historische aber auch aktuelle Geschehnisse wurden mit einbezogen.

 

So stand der Tag auch unter dem Motto JE SUIS Charlie.

 

 

Schülerinnen und Schüler aus dem Französischkurs, 10 Jahrgang, von Frau Runge haben Bilder aus aller Welt zusammengestellt und auch einige selbst entworfen, um auch an unserer Schule Solidarität zu unserem Nachbarland Frankreich nach den Attentaten von Paris zu zeigen.











Benutzerordnung für schuleigene Computer !

Mit der Nutzung eines Rechners in der Schule wird die Benutzerordnung automatisch akzeptiert. Sie kann links im Menü oder direkt über diesen LINK eingesehen werden.

 

 



Vertretungsplan



Schulhof-Webcam

Livecam


weitere Göttinger Webcams


Wetter
Wetter Göttingen
© meteo24.de

Suchen
Google

Service



Diesen Reader benötigt man zum Lesen unserer schulinternen Infos aus dem Downloadbereich!

Logins
·moodle
·intern
·Cms



 

 
© Geschwister-Scholl-Gesamtschule Göttingen
Kurt-Huber-Weg 1-5, 37079 Göttingen
- [Haftungsausschluss] :: [Impressum] -